SEO Pagebar 2.1

Die neue SEO Pagebar 2.1 für Wordpress 2.6 steht nun zum Download bereit. Bei diesem Plugin handelt es sich um eine Verbesserung der Standardnavigation von Wordpress. Die deutsche Version der Anleitung gibt es hier im Webdesignblog und die Englische Version im Blog des Hamburger SEO´s O.Bockelmann.

Die Installation der SEO Pagebar 2.1:

  • Download SEO Pagebar 2.1
  • Entpacken des Plugins
  • Ordner “seopagebar” in den Plugin Ordner des Wordpress Blogs
  • Aktivierung der SEO Pagebar 2.1 im Admin (unter Plugins)
  • Unter Einstellungen -> SEO Pagebar alle Einstellungen vornehmen (PDF SEO Pagebar Adminoberfläche)
  • in der “seopagebar-css.css” kann das aussehen geändert werden

Danach muss die SEO Pagebar 2.1 noch in das gewählte Theme eingebaut werden. Dazu muss man erstmal folgenden Code zum Beispiel aus der “index.php” oder “archive.php” rausgesucht werden:

<div class="navigation">
<div class="alignleft"><?php next_posts_link(__('&laquo; Older Entries'), 'kubrick'); ?></div>
<div class="alignright"><?php previous_posts_link(__('Newer Entries &raquo;', 'kubrick')); ?></div>
</div>

Dieser Code muss dann einfach mit den folgenden ersetzt werden:

<?php if (function_exists(’seopagebar’)) { seopagebar(); } else { ?>

<div class="navigation">
<div class="alignleft"><?php next_posts_link(__(’&laquo; Older Entries’), ‘kubrick’); ?></div>
<div class="alignright"><?php previous_posts_link(__(’Newer Entries &raquo;’, ‘kubrick’)); ?></div>
</div>

<?php } ?>

Jetzt sollte die neue Navigation zu sehen sein:

Weitere Informationen und Vorteile der SEO Pagebar 2.1 gibt es im Artikel der SEO Pagebar 2.0. Die Version 2.1 ist natürlich wieder in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar. Die Sprache kann einfach im Admin der SEO Pagebar 2.1 umgestellt werden.

Bookmarken bei Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Google Bookmarks
  • SEOigg
  • Technorati
  • Alltagz
  • Linkarena

Informationen zum Blogartikel "SEO Pagebar 2.1"

Ähnliche Beiträge im Webdesign Blog

34 Antworten zu “SEO Pagebar 2.1”

  1. SEO Pagebar 2.1 Update : fob marketing sagt:

    [...] Deutsche Beschreibung der SEO Pagebar in Kürze wieder auf flexib.de [...]

  2. Alex sagt:

    Hallo,

    dieses Plugin hört sich bezüglich des Nutzens doch schon mal gut an. Verschwindet dann die alte Navigation aus dem Blog-Footer wie “Ältere Beiträge” und “Neue Beiträge”?

    Vor allem können sich bestimmt so einige Blogbesucher mit der oben genannten Navigation nicht identifizieren. Zumal blättern wohl die meisten Leser über die Tags und den TagCloud sowie Related Posts oder die Blog-Sitemap, würde ich mal behaupten.

  3. admin sagt:

    Die Alte Navigation verschwindet dann natürlich, wenn man es wie oben geschrieben einbaut.
    Zum 2. kann ich nur sagen, dass ich die besten Erfahrungen mit dieser SEO Pagebar gemacht habe, weil man besser navigieren kann und auch gleich mal ein paar Seiten überspringen kann.

  4. Alex sagt:

    Hallo,

    es ist schon eine nützliche Sache und hier im Blog klappt es auch. Ich habe nicht lange gewartet und habe das Plugin gestern auf meinem Blog installiert.
    Als ich dann im Theme den Code ausgetauscht habe, war das Blog gleich weg und die Fehlermeldung wies mich genau auf diese Codezeilen mit dem ausgetauschten Code darauf hin.

    Naja ich bin zwar kein PHP-Experte, daher blieb mir nichts anderes übrig, es wieder zu entfernen. Leider war mein Blog immer wieder auf solche Page-Bars und andere kleinen Plugins allergisch, warum auch immer.

    Diese Blätterfunktion ist sicherlich hilfreich. Ich habe demnächst ca. 300 Beiträge im Blog und interne Verlinkung ist ohnehin vorhanden, daher werde ich mich wohl darauf verlassen müssen.

  5. admin sagt:

    Sicher dass du die SEO Pagebar auch richtig eingebaut hast, weil von diesem Problemen habe ich noch nicht gehört.

  6. Alex sagt:

    Ich habe dabei mein Theme geöffnet, dann die index.php und dann habe die Stelle, die oben beschrieben hast, mit dem nötigen Code ersetzt. Nachher auf Speichern gedrückt und das Blog war weg.

    Aber du, ich lasse es so sein. Es ist gar kein Problem. Die Blogsuche, das Archiv und die Tags können den Besuchern auch weiterhelfen.

  7. Oliver sagt:

    Ich denke, es wird daran liegen, dass die einfachen Apostrophs ( ‘ ‘ ) hier im Code nicht für “copy & paste” geeignet sind.

  8. Hans sagt:

    Hm…
    Also in der index.php meines themes (red minimalista 2.3 von vlad) steht der zu ersetzende Code nicht mal in Ansätzen drin…
    Was tun?

  9. admin sagt:

    Dann füge nur den Code ein, an die gwünschte Stelle: < ?php if (function_exists(’seopagebar’)) { seopagebar(); } ?>

  10. Alex sagt:

    @Oliver,

    das kann ich durchaus vorstellen. Das würde heissen, dass man den Code einfach abschreiben kann und die Apostrophs selbst durch die Tastatur-Eingabe setzen.

  11. Oliver sagt:

    Ich habe der SEO Pagebar eine Datei “readme.txt” beigelegt. Der darin enthaltene Code sollte funktionieren. Alternativ kann man den obigen Code kopieren und die Anführungsstriche mit “Shift #” (ergibt das gewünschte Anführungszeichen) ersetzen. Korrekt.

  12. Wordpress 2.6 ile uyumlu eklentiler | alpibo sagt:

    [...] Pagebar 2.1 (-> deutsch) 2.5 or [...]

  13. Heiko sagt:

    Unter bestimmten Voraussetzungen wurde die Leiste auf meiner Webseite nicht ganz richtig angezeigt. Schuld ist im Plugin vermutlich folgende Zeile:
    next_posts_link($seopagebar_options['next_next'], $max_page);

    Wenn ich diese analog den anderen Zeilen in:
    next_posts_link($seopagebar_options['next'], $max_page);
    ändere, ist alles i.O. Ggf. ein kleiner Bug???

  14. admin sagt:

    werde nachschauen, danke für den Tip ;)

  15. Andreas sagt:

    super Pagebar, ist jetz auch auf meinem Blog integriert. Hatte zwar auch erst Probleme mit einem Parse Error habe dann einfach nur die fuction: seopagebar(); eingefügt und die alte Navigation auskommentiert.

  16. Wordpress 2.7 Uyumlu Eklentiler ve Temalar | AtA-GRuP sagt:

    [...] Pagebar 2.1 (-> deutsch -> 2.2. Beta) 2.5 or [...]

  17. KRUZ-GRAPHIX | Wordpress2.7のプラグイン互換性リスト sagt:

    [...] Pagebar 2.1 (-> deutsch -> 2.2. Beta) 2.5 or [...]

  18. hacke sagt:

    Hi ich habe das deutsche “iNove” Theme und ich weiß nicht, wo ich diese eine Zeile Code einfügen soll, damit die Pagebar funktioniert. Habs schon an mehreren Stellen probiert, aber da kam immer ein Fehler mit einem Verweis auf die neue Zeile Code-.-
    Ich hab keine Ahnung von php, also bitte ich mal um Hilfe;-)

  19. admin sagt:

    Hey der muss einfach da eingefügt werden wo die alte Navigation eingebaut ist. Also in der index.php, archive.php u.s.w. hat natürlich nichts in der single.php oder page.php zu suchen…hoffe das Hilft.

  20. hacke sagt:

    Das is der Teil in der index.php, wo ich diese Zeile “” einfügen soll:

    Doch das funktioniert nicht. Es kommt dann nur fogende Fehlermeldung: “Parse error: syntax error, unexpected $end in /users/pixmania/www/wp-content/themes/inove/index.php on line 56″???

  21. hacke sagt:

    naja ich habs jetzt auch geschafft:-)
    habe einfach nur die fuction: seopagebar(); eingefügt und die alte Navigation auskommentiert.
    danke für die schnelle antwort.

    achja,die pagebar ist klasse!!!

  22. Christoph sagt:

    Hallo, vielen Dank für das Plugin. Der Pager ist echt klasse.

    Allerdings verstehe ich nicht, warum ich in den Template files rumpfuschen muss. Andere Plugins wie zum Beispiel beim Seopager von seoegghead schaffen es doch auch, die navigation auszutauschen, ohne in den templates was zu ändern. http://www.seoegghead.com/software/wordpress-seo-pager.seo

  23. admin sagt:

    Da stellste mal ne gute Frage…mmmmh Mach ich mir mal Gedanken, aber im Template rumfuschen kann man es ja nicht nennen ;) Schlimmer wäre ja in den Core Dateien rumzuschreiben ;)

    mfg

    Sebastian

  24. » SEO Pagebar 2 WordPress Plugin - WordPress Plugins Catalog sagt:

    [...] SEO Pagebar German: Sebastian Schmiedel [...]

  25. Wordpress mit Paging versehen | Bennis Welt - Benjamin Vötterle sagt:

    [...] habe ich heute beschlossen Paging hier einzubauen. Nach einer kurzen Suche habe ich mich für das Plugin SEO Pagebar 2 entschieden. Es ist sehr gut anpassbar und damit funktioniert auch endlich das Paging auf Archiv [...]

  26. SEO Pagebar 2 WordPress Plugin sagt:

    [...] SEO Pagebar German: Sebastian Schmiedel Download Plugin! Version 2.1 Last Updated: September 13, 2008 Author: Psykotik Visit Plugin’s Home Visit Plugin @ WordPress.com [...]

  27. Wordpress: ecco la lista completa dei plugin compatibili con la versione 2.7 : Blogtecnico - Web news social 2.0: internet e tecnologia, blogging e tutorial sagt:

    [...] Pagebar 2.1 (-> deutsch -> 2.2. Beta) 2.5 or [...]

  28. justinspages sagt:

    Hallo Sebastian,

    wäre es möglich das Plugin für die Seitennavigation so zu umschreiben, dass ein manueller Eingriff in die themes nicht mehr nötig ist?
    Bei 35 WP-Installtionen ist es sehr zeitaufwändig jedesmal den Code in den theme einzufügen.

  29. admin sagt:

    Hallo,

    naja muss man mal schauen. Glaube aber ehr nicht.

    mfg

    Sebastian

  30. Verbesserte Wordpress Navigation mit SEO Pagebar | AOWAO sagt:

    [...] und “Neuere Beiträge” auch nicht gerade originell ist. Abhilfe schafft das Plugin Seo Pagebar. Ich hab es in der Version 2.1 installiert und es verträgt sich perfekt mit Wordpress 2.7 Das [...]

  31. Rene sagt:

    Hallo,
    ich hab den Code eingefügt und jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    Parse error: syntax error, unexpected T_ENDWHILE in /var/www/web9/html/wp-content/themes/lifestyle_10/archive.php on line 36

    Woran kann das liegen??

    lg Rene

  32. admin sagt:

    Da muss der Code falsch eingebaut wurden sein…

  33. Wolf Larsen sagt:

    Ich habe K2 und hatte mit dem Code ein Problem mit Seo Pagebar. Deshalb hatte ich erst einen anderen Pagbar eingebunden. Es kam immer eine PHP-Fehlermeldung. Ich habe mir dann den Einbinde-Code des anderen Pagebars angesehen und den dann gegen den Seo Pagebar-Tag in theloop.php ersetzt:

    Dann klappt das auch. Eine Stolperfalle sind diese verhunzten Anführungszeichen, eine andere das else oder was auch immer.

    Wolf

  34. SEO Pagebar 2 WordPress Plugin | WordPress Planet sagt:

    [...] SEO Pagebar German: Sebastian Schmiedel [...]


Copyright flexib webcoding - Webdesign, Programmierung und SEO in Halle - Saalekreis - Leipzig
flexib webcoding is powered by WordPress | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Impressum | AGB | Webdesign Blog Tags